Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/addis-world

Gratis bloggen bei
myblog.de





FüR aLlE dIe Es RoMaNtIsCh MöGeN sO wIe IcH ..x3

Er rannte den schmalen weg entlang …
Schmiss Sachen um und rämpelte Leute an...
Er rannte zur Tür, doch es war zu spät, die Ärzte versuchten sie wieder zurück ins Leben zu holen doch es war zu spät, sie starb und er musste zu sehen… zusehen wie seine Freundin starb ….

3 Monate später:
:“Hallo meine kleiner Engel wie geht es dir? „
Er stand an ihrem Grab und sprach mit ihr das tat er jeden Tag…
:“Es schneit gerade siehst du das?
Ist ganz schön kalt heute! Weißt du noch letztes Jahr??
Wo wir eine Schnee ball schlacht gemacht haben? danach rannten wir schnell zu mir nach oben zogen uns um und kuschelten uns in meinem Bett ein!!!! Den Tag werde ich nie vergessen!!“
Er legte einen Brief nieder und ging.
2 Tage später steht groß in der Zeitung….
Gestern Abend blieb in einem Hamburger Stadtteil die Zeit für einen kleinen Moment stehen…
Eine Tat die man kaum beschreiben mag.
Gestern Abend starb ein ca.18 Jahre alter Junger Mann , nach angaben der Polizei  stürzte er von einer Brücke die Polizei vermutet Selbstmord da die  erst vor 3 Monaten verstorbene Freundin bei einem Autounfall ums Leben kam… Der Autofahrer hatte keine Chance zu Bremsen…
Nun ermittelt die KriPo.
2 Tage später ist groß am Fernsehen zu sehen:

Der Fall zum Tod des 18 Jahre alten Jungen der vor zwei Tagen in Hamburg gestorben ist, ist nun aufgeklärt…
Die KriPo fand einen von dem verstorbenen 18 Jahre alten Jungen geschrieben Brief an dem Grab von seiner Freundin.
Niemand aus dem Freundeskreis oder as der Familie ahnte nicht wie sehr ihn der Tod seiner ersten Freundin mitnahm die Eltern stehen noch immer unter schock…
In dem Brief steht: “gleich bin ich bei dir mein schöner Engel.“

 

3.3.08 18:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung